ALLE INFORMATIONEN
ZUR ENTWICKLUNG DES
COTTBUSER OSTSEES

14. OSTSEEFEST AM 25.08.2019 wieder voller Erfolg – Auf zu den Ostseesportspielen

Am Sonntag, den 25.08.2019 fand in Cottbus-Schlichow das in dieser Form letzte Ostseefest statt. An Informationsständen der Stadt Cottbus und des Ostseemagagements, der LEAG, der BTU Cottbus, des Fördervereins Cottbuser Ostsee und der DLRG informierten sich viele Besucher über den Stand der Entwicklung des Sees und künftiger Projekte. Das Familienprogramm lies keine Wünsche offen und auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt. Herzlichen Dank an alle Organisatoren und Akteure, allen voran Frau Buttker vom Fachbereich Stadtentwicklung.

Um 13 Uhr gaben Oberbürgermeister Holger Kelch und Tobias Schick vom Stadtsportbund den Staffelstab an die Ostseesportspiele weiter, die ab 2020 zuerst in Wilmersdorf über 3 Tage mit erweiterem Programm aus Wettkampf- und Freizeitsport, Information, Musik und Unterhaltung das bisherige Format neu in Szene setzen.

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz

Geschäftsbereich V – Wirtschaft, Digitalisierung und Strukturentwicklung                                
Rathaus, Neumarkt 5
03046 Cottbus

Stefan Korb
Telefon: 0355 – 612 2560

E-Mail: Wirtschaft@Cottbus.de

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 

Geschäftsbereich IV – Stadtentwicklung und Bauen, Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Straße 67                                                      03044 Cottbus

Doreen Mohaupt  
Telefon: 0355 – 612 4115
E-Mail: Stadtentwicklung@Cottbus.de

 

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

Ostrower Straße 15
03046 Cottbus

Mike Lux
Telefon: 0355 – 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de