ALLE INFORMATIONEN
ZUR ENTWICKLUNG DES
COTTBUSER OSTSEES

EHEMALIGER
TAGEBAU

Die Kohleförderung des Tagebaus Cottbus-Nord wurde 1981 aufgenommen.

Am 23. Dezember 2015 fuhr der letzte Kohlezug aus dem Tagebau Cottbus-Nord. Mit einer Festveranstaltung und dem Ausfahren des letzten Kohlezuges nahm der damalige Betreiber Vattenfall Europe Mining AG den Tagebau Cottbus-Nord auĂźer Betrieb.

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 

Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Straße 67    
03044 Cottbus

Franziska Kaschke
Telefon: 0355 – 612 4117
E-Mail: stadtentwicklung@cottbus.de

 

DSK Deutsche Stadt- und GrundstĂĽcksentwicklungsgesellschaft mbH

Ostrower StraĂźe 15
03046 Cottbus

Mike Lux
Telefon: 0355 – 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de