ALLE INFORMATIONEN
ZUR ENTWICKLUNG DES
COTTBUSER OSTSEES

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerkl├Ąrung

Wir freuen uns ├╝ber Ihren Besuch auf unserer Webseite. Nachfolgend m├Âchten wir Sie ├╝ber den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich f├╝r die nachfolgend dargestellten Datenverarbeitungen ist die im Impressum als datenschutzrechtlich verantwortlich genannte Stelle.

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver tempor├Ąr sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll ausgewertet, um die Qualit├Ąt unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus

  • dem Namen und der Adresse der angeforderten Inhalte,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der ├╝bertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Inhalt ├╝bertragen, Inhalt nicht gefunden),
  • der Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems,
  • dem Referral-Link, der angibt, von welcher Seite Sie auf unsere gelangt sind,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verk├╝rzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert ausgewertet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Nutzungsdaten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt in dem berechtigten Interesse, die Inhalte der Webseite bereitzustellen und eine Ger├Ąte- sowie browseroptimierte Darstellung sicherzustellen.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerw├╝nschten Zugriffen m├Âglichst umfassend zu sch├╝tzen, treffen wir technische und organisatorische Ma├čnahmen. Wir setzen auf unseren Webseiten ein Verschl├╝sselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt ├╝ber das Internet mittels einer TLS-Verschl├╝sselung ├╝bertragen. Sie erkennen dies in der Regel daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Einwilligungsbanner

Auf unseren Webseiten nutzen wir eine Consent-Management-Plattform (Einwilligungs- bzw. Cookie-Banner). Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit dem Einsatz der Consent-Management-Plattform sowie der Protokollierung der von Ihnen vorgenommenen Einstellungen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, in unserem berechtigten Interesse unsere Inhalte entsprechend Ihrer Pr├Ąferenzen auszuspielen und Ihre erteilte(n) Einwilligung(en) nachweisen zu k├Ânnen. Ihre vorgenommenen Einstellungen, die damit erteilten Einwilligungen sowie Teile Ihrer Nutzungsdaten werden in einem Cookie gespeichert. Damit bleibt dieser f├╝r nachfolgende Seitenanfragen erhalten und Ihre Einwilligungen k├Ânnen weiterhin nachvollzogen werden. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter dem Gliederungspunkt ÔÇ×erforderliche CookiesÔÇť.

Der Anbieter der Consent-Management-Plattform ist f├╝r uns als streng weisungsgebundenen Dienstleister (Auftragsverarbeiter) t├Ątig. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO wurde vereinbart.┬á ÔÇő

Erforderliche Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein, die zur Nutzung unseren Webseiten erforderlich sind.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert und ausgelesen werden k├Ânnen. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gel├Âscht werden, sobald Sie Ihren Browser schlie├čen und permanenten Cookies, die ├╝ber die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.

Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht f├╝r Tracking- oder Werbezwecke.

Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie k├Ânnen auch notwendig sein, um die Benutzerf├╝hrung, Sicherheit und Umsetzung der Seite zu erm├Âglichen.

Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie ├╝ber die Platzierung von Cookies informiert.┬á Zudem k├Ânnen Sie diese jederzeit ├╝ber die entsprechende Browsereinstellung l├Âschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann gegebenenfalls nicht vollst├Ąndig angezeigt werden k├Ânnen und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verf├╝gung stehen.

ÔÇőAnonyme Besuchermessung

Auf unseren Webseiten nehmen wir eine anonyme Besuchermessung vor. Hierf├╝r werden die Protokolldaten des Webservers sowie die gek├╝rzte IP-Adresse ausgewertet. R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person sind dabei nicht m├Âglich.

Matomo

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir das Webanalysetool ÔÇ×MatomoÔÇť. Matomo erstellt Nutzungsprofile auf Grundlage von Pseudonymen. Hierzu werden permanente Cookies auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert und von uns ausgelesen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher*innen zu erkennen und als solche zu z├Ąhlen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, sofern Sie Ihre Einwilligung ├╝ber unser Banner abgegeben haben.

Kartendienste

Auf unseren Webseiten betten wir Kartendienste ein, die nicht auf unseren Servern gespeichert sind. Aus Gr├╝nden des Datenschutzes werden jedoch ÔÇô wenn Sie unsere Webseiten aufrufen ÔÇô noch keine Inhalte des Drittanbieters nachgeladen und der Drittanbieter erh├Ąlt keine Informationen. Erst wenn Sie Ihre Einwilligung ├╝ber unser Banner erteilen, werden Inhalte des Drittanbieters nachgeladen. Hierdurch erh├Ąlt der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben, sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss. Ihre Einwilligung umfasst, dass Inhalte des Drittanbieters nachgeladen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Einbettung mancher Kartendienste dazu f├╝hrt, dass Ihre Daten au├čerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden. Es besteht dabei das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittl├Ąndern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die ├ťbermittlung in ein unsicheres Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  • Anbieter: Open Street Map
  • Google Maps

Einbindung sonstiger technischer Drittinhalte und Funktionen

Wir nutzen zur Darstellung unserer Webseiten die unten genannten technischen Funktionen und Inhalte von Drittanbietern.

Ein Aufruf unserer Seiten f├╝hrt dazu, dass Inhalte der Drittanbieter nachgeladen werden, der diese Funktionen und Inhalte bereitstellt. Hierdurch erh├Ąlt der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten.

Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, sofern Sie Ihre Einwilligung zuvor über unserem Banner abgegeben haben.   

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung von Drittinhalten und Funktionen dazu f├╝hren kann, dass Ihre Daten au├čerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden. Es besteht dabei das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittl├Ąndern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die ├ťbermittlung in ein unsicheres Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO.┬á

Auf dieser Webseite setzen wir die Dienste von ArcGIS Online ein. Mit Hilfe des Tools bieten wir auf unseren Webseiten virtuelle 360┬░ Rundg├Ąnge an. Hierbei wird technisch bedingt Ihre IP-Adresse an die ArcGIS online in die USA ├╝bertragen. Der Einsatz dieses Tools erfolgt aufgrund ihrer Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Speicherdauer

Sofern wir nicht im Einzelnen bereits ├╝ber die Speicherdauer informiert haben, l├Âschen wir personenbezogene Daten, wenn sie f├╝r die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind und keine berechtigten Interessen oder andere (gesetzliche) Aufbewahrungsgr├╝nde einer L├Âschung entgegenstehen.

Weitere Auftragsverarbeiter

Wir geben Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister weiter, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenh├Ąngenden Prozesse unterst├╝tzen. Das sind z.B. Hosting-Dienstleister. Unsere Dienstleister sind uns gegen├╝ber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.

Ihre Rechte als betroffene Person

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gew├Ąhrt die DSGVO Ihnen als betroffene Person bestimmte Rechte:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Best├Ątigung dar├╝ber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft ├╝ber diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgef├╝hrten Informationen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverz├╝glich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollst├Ąndigung unvollst├Ąndiger Daten zu verlangen.

Recht auf L├Âschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverz├╝glich gel├Âscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgef├╝hrten Gr├╝nde zutrifft.

Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgef├╝hrten Voraussetzungen gegeben ist, etwa f├╝r die Dauer der Pr├╝fung durch den Verantwortlichen, wenn Sie Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In bestimmten F├Ąllen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgef├╝hrt sind, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die ├ťbermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerrufsrecht (Art. 7 DSGVO)

Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst f├╝r die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung ├Âffentlichen Interesse oder in Aus├╝bung ├Âffentlicher Gewalt) erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung vor, die gegen├╝ber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten ├╝berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbeh├Ârde (Art. 77 DSGVO)

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verst├Â├čt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbeh├Ârde in dem Mitgliedstaat Ihres gew├Âhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes geltend gemacht werden.

Geltendmachung Ihrer Rechte

Sofern vorstehend nichts anderes beschrieben wurde, wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte bitte an die im Impressum genannte Stelle.

Kontaktdaten des*der Datenschutzbeauftragten

Unser*e Datenschutzbeauftragte*r steht Ihnen gerne f├╝r Ausk├╝nfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verf├╝gung:

Stadt Cottbus/Ch├│┼Ťebuz
Datenschutzbeauftragte*r
Telefon: 0355 612-2126
E-Mail: datenschutz@cottbus.de

Stadtverwaltung Cottbus/Ch├│┼Ťebuz┬á

Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Stra├če 67 ┬á ┬á
03044 Cottbus

Franziska Kaschke
Telefon: 0355 ÔÇô 612 4117
E-Mail: stadtentwicklung@cottbus.de

 

DSK Deutsche Stadt- und Grundst├╝cksentwicklungsgesellschaft mbH

B├╝ro Cottbus
Ostrower Stra├če 15
03046 Cottbus

Mike Lux
Telefon: 0355 ÔÇô 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de