Zeitstrahl

 

Neue Internetseite geht Online

Am 29.11.2017 wird die neue Internetseite zum Cottbuser Ostsee vor der Stadtverordnetenversammlung präsentiert und Online geschaltet.

12. Ostseefest am Mauster Kiessee

Das 12. Ostseefest findet am 15.07.2017 statt. Letztmalig besteht die Möglichkeit den Grund des Sees zu besuchen.

Auslobung des Wettbewerbs „Hafenquartier Cottbus“

Am 28.06.2017 wird ein Wettbewerb ausgelobt. Ziel ist es einen Entwurf zu finden, der das Hafenquartier als urbanen Ort gestaltet.

1. Spatenstich am Einlaufbauwerk

Am 02.06.2017 beginnen die Bauarbeiten zum Bau des Einlaufbauwerks.

Ostseemanagement nimmt Arbeit auf

Das Ostseemanagement nimmt am 01.01.2017 seine Arbeit auf. Zunächst bis Ende 2018 widmet es sich dem Projektmanage- ment des Cottbuser Ostsees.

2017

Potenzialanalyse wird beschlossen

Am 28.09.2016 wird die Potenzialanalyse und der Masterplan (2. Fortschreibung) in der Stadtverordneten-versammlung als beschlossen. Es erfolgt ein Grundsatz- beschluss (Ostsee als Schwerpunktprojekt der Stadtentwicklung).

11. Ostseefest findet in Willmersdorf statt

Die 11. Auflage des inzwischen traditionellen Ostseefests findet am 31.07.2016 statt.

2016

Letzter Kohlezug verlässt den Tagebau

Mit der Abfahrt des letzten Kohlezugs aus dem Tagebau Cottbus-Nord am 23.12.2015, endet dort die Ära des aktiven Braunkohletagebaus.

2015

Spatenstich zur Ufergestaltung des Sees

Am 24.08.2009 erfolgt der erste Spatenstich für die Ufergestaltung des Sees

2009

Aussichtsturm Merzdorf wird fertiggestellt

Der 34 Meter hohe Merzdorfer Aussichtsturm wird im Dezember 2006 eröffnet.

1. Ostseefest im Rahmen der IBA

Am 25.06.2006 wird 1. Ostseefest wird im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land durchgeführt.

Beschluss Masterplan „Cottbuser Ostsee“

Im Jahr 2006 wird der Masterplan „Cottbuser Ostsee“ als gemeinsames Planungsintrument der Gemeinden Teichland, Wiesengrund, Neuhausen/Spree und der Stadt Cottbus beschlossen.

2006

Inselrat gründet sich

Am 02.09.2002 wird auf Anregung der IBA der Inselrat durch die Stadt Cottbus und die Gemeinden Teichland, Neuhausen/Spree und Wiesengrund gegründet.

2002

Ideenwettbewerb Cottbuser Ostsee

In den Jahren 2000 bis 2001 wird ein internationaler Ideenwettbewerb zum Cottbuser Ostsee durchgeführt. Ziel: Entwicklung von Ideen und Visionen für den See.

2001

Erster Kohlezug verlässt den Tagebau

Im Jahr 1981 verlässt der erste Kohlezug den Tagebau Cottbus-Nord.

1981